Selbstbestimmt zu Hause - Hilfe und Pflege

Werden Sie Mitglied

Spitex als Arbeitgeberin

Kontakt

Wer finanziert die Spitex?

Die von der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich festgesetzten Kostensätze der Pflegeleistungen werden getragen von:
  • Krankenkassen (national festgelegte Tarife)
  • Klient (Patientenbeteiligung max. CHF 8.–/Tag)
  • Gemeinde

Download




Kantonsratsentscheid betreffend der Finanzierung von hauswirtschaftlichen/betreuerischen Spitex-Leistungen

Politik unterstützt Spitex-Leistungen im hauswirtschaftlichen / betreuerischen Bereich Zum...

>> zum Artikel